NAD+: das «Gold» für unseren Körper

Eine Infusionskur mit NAD+ verbessert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und verlangsamt das Altern. Jetzt mehr erfahren!

Altern ist bei den meisten Lebewesen ein natürlicher Prozess. Wenn wir älter werden, nimmt unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zunehmend ab. NAD+ ist essentiell für die Funktion unserer Zellen und verlangsamt diesen Prozess aktiv. Allerdings verlieren wir bis zum Alter von 60 Jahren mehr als 50 % unseres NAD-Spiegels. Diese kontinuierliche Abnahme von NAD+ trägt entscheidend zum Alterungsprozess bei. 

In der Praxis Dr. Wagener kümmern wir uns intensiv darum, dass sich alle Patient*innen körperlich und geistig bis ins hohe Alter fit fühlen. Unsere intravenöse (IV) Infusion mit NAD+ fördert ein gesundes Altern, das generelle Wohlbefinden sowie eine verbesserte körperliche und mentale Leistungsfähigkeit.

 

Das sagt die Wissenschaft zu NAD+:

NAD+ ist ein wichtiger Player im Zellstoffwechsel. Es erhöht die ATP-Produktion – die Energiewährung Ihrer Zellen. Darüber hinaus sichert ein ausreichender NAD-Spiegel die effektive DNA-Reparatur in unserem Körper und aktivieren die Sirtuine-Enzyme, die vor dem Altern schützen. 

Diese Sirtuine werden auch als «Wächter des Genoms» bezeichnet, weil sie eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung der Zellgesundheit, der Kontrolle von Entzündungen und dem gezielten Ausschalten von Genen spielen, die mit dem Altern verbunden sind. 

Der NAD-Spiegel kann sich als Reaktion auf zu viel oxidativen Stress rasch vermindern.  Die Folge ist ein beschleunigter Altersprozess, weil die Energieproduktion, die DNA-Reparatur und die Überwachung unserer Genaktivität beeinträchtigt werden. 

Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass NAD+ die einzigartige Fähigkeit hat, Gewebe zu schützen, DNA-Reparatur zu induzieren, die mitochondriale «Fitness» zu verbessern und die gesunde Lebensspanne zu verlängern. Regelmässige Infusionen mit NDA+ erhöhen nicht nur den Coenzymspiegel, sondern können auch die vielfältigen Auswirkungen des Alterns verlangsamen. 

 

Weitere Wirkungen von NAD+

NAD+ aktiviert die Produktion von Dopamin, Serotonin und Noradrenalin, verbessert die neurochemische Kommunikation, Stimmung, Konzentration und das Gedächtnis. Die IV-Therapie mit NAD+ wirkt auf die «biologische Uhr», indem sie die Mitochondrien (Kraftwerke der Zellen) stärkt und ihre Erneuerung aktiviert.

Was wir für Sie tun können:

In unserer Praxis verwenden wir Infusionen mit NAD+ und gestalten für alle Patient*innen/Kund*innen eine individuelle Therapie. Wir unterscheiden zwei Phasen, die «Aufsättigung» und die «Erhaltung».

In einem persönlichen Gespräch werden Dosis und Anzahl der Infusionen ausführlich besprochen und gemeinsam festgelegt. Je nach Ziel und Anforderung kann die Therapie  mit oralen Ergänzungsmitteln unterstützt werden. 

Während der Behandlungen können Sie lesen, an ihrem Computer arbeiten oder einfach nur entspannen. Nach den Behandlungen gibt es keine Einschränkungen. 

Der ideale Zeitpunkt für eine Infusionskur mit NAD+ kann schon Anfang 30 sein, denn die Prävention hat bekanntlich den grössten Effekt, wenn sie früh genug beginnt. Aber NAD+ ist eine Therapie für jedes Alter: besser spät als nie. 

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch