Bypass Infusion

Damit Müdigkeit und Antriebsarmut einem optimalen Energielevel weichen: Nach einer Magen- und/oder Darmbypass-Operation kann ein Mangel an Vitalstoffen auftreten, weil wichtige Nährstoffe nicht mehr ausreichend aufgenommen werden. In diesen Fällen hilft unsere Magen- und Darm Bypass-Infusion, den Vitalstoffmangel auszugleichen.

Termin vereinbaren

Damit Mangelzustände ausgeglichen werden

Der Gewichtsverlust etwa nach einer Adipositasoperation kann erfreulich sein. Allerdings passiert es nicht selten, dass der Körper nach einer entsprechenden Operation wichtige Nahrungsergänzungsmittel oder Vitamintabletten nicht richtig aufnehmen kann. Denn ein operativ verkleinerter Magen zum Beispiel weist eine verminderte Fläche auf, um Vitamine aufzunehmen. Die mittelfristigen Folgen können Mangelerscheinungen bei Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen und Eiweiss sein – und dadurch eine erhöhte Gefahr für Infekte, Abgeschlagenheit oder Depression. Unsere Infusionen dienen also der Beseitigung eines Vitalstoffmangels infolge einer Resorptionsstörung.

Anwendung bei:

  • Magenverkleinerung
  • Darmverkürzung

Eine Infusionstherapie ist langfristig ausgelegt und dient als Ergänzung zu Supplementen der OP-Klinik. Unsere Patienten kommen nach frühestens einem halben Jahr nach der Operation, also nach ausreichender Heilung und wenn die Darmflora wieder im Gleichgewicht ist.

  • Dauer: 60 Min.
  • Programm: individuell